Diplomprüfung des Kollegs

Am 26. und 27. Jänner 2015 haben alle 27 Studentinnen des BAKIP-Kollegs ihre Diplomprüfung bestanden. Bei der festlichen Zeugnisverteilung im Turnsaal verglich der Prüfungsvorsitzende Mag. Johannes Holzinger in seiner Rede die Kolleg-Ausbildung mit einer langen und anstrengenden Bergwanderung, die nun mit dem Gipfelsturm einen erfolgreichen Abschluss gefunden hat. Die Studentinnen selbst bedankten sich mit einem selbst getexteten Lied und kurzen Beschreibungen aller ihrer Lehrerinnen und Lehrer. Wir gratulieren allen unseren erfolgreichen Studentinnen und wünschen viel Glück und Erfolg auf dem weiteren beruflichen Weg!

HLMs/FMs next Top-Redner

Im Rahmen des 63. Jugendredewettbewerbs fand am 22. Jänner die schulinterne Ausscheidung der HLM für die Teilnahme an der nächsten Runde am 16. Februar in Wiener Neustadt statt. Nach längerer Pause nahmen diesmal auch drei SchülerInnen der 3. Klasse der Fachschule (3FM) teil und beeindruckten mit ihren Leistungen die zahlreichen Zuschauer/innen und die dreiköpfige Jury (Mag. Andrea Goros-Gruber, Mag. Anita Meitz und Schulsekretär Bernd Jäger BA).

Weiterlesen

Comenius-Projekt "Little Theatre"

"Little Theatre" lautet der Titel eines aus EU-Mitteln geförderten zweijährigen Partnerschaftsprojekts, an dem Schulen und Kindergärten aus England, Island, Deutschland, Schweden sowie die BAKIP Wiener Neustadt beteiligt sind. Ziel des Projekts ist die Evaluierung bisheriger Praktiken und der Austausch von Märchen und Geschichten aus verschiedenen Ländern sowie der verschieden Arten und Weisen,in denen diese dramatisiert werden können.

Weiterlesen
EIGNUNGSPRÜFUNG 2015 - INFORMATIONEN
20.1.(BAKIP und 21.1.(Kolleg)

REGISTRIERUNG (im Turnsaal): Feststellung der Anwesenheit und Zuteilung zu einer Prüfungsgruppe ab 7.30 Uhr
Abzugeben ist: Ein frankiertes und beschriftetes Kuvert (Zustelladresse für das Prüfungsergebnis), ein beschriftetes Foto des Kandidaten/ der Kandidatin (Vor- und Zuname), ausgefüllter Gesundheitsbogen und Zeugnis der 7. Schulstufe (kann ggf. bei der Vorlage des Semesterzeugnisses nachgereicht werden)

ELTERNINFORMATION: Die Registrierung erfolgt aus Platzgründen ohne Beisein der Eltern

PRÜFUNGEN – REIHENFOLGE UND ABLAUF: Ab der Registrierung werden die Prüfungskandidaten von Schülerinnen und Schülern der BAKIP bzw. des Kollegs betreut und zu den einzelnen Prüfungsstationen begleitet. Über Reihenfolge (individuell – je nach Gruppe) und Ablauf informieren die Betreuerinnen und Betreuer.

Verpflegung und Pausen: Im Laufe des Prüfungstages sind individuelle Pausen vorgesehen. Für die Verpflegung stehen ggf. das Schulbuffet und mehrere Automaten zur Verfügung

PRÜFUNGSENDE UND ERGEBNISSE: Voraussichtliches Ende der Prüfungen (je nach Gruppenzuteilung):
BAKIP am 20.1. zwischen 14.00 und 17.00 Uhr (Kolleg am 21.1.: ca 14.00 Uhr)
Das Prüfungsergebnis wird brieflich mitgeteilt, telefonische Auskünfte können darüber nicht erteilt werden.

Adventgottesdienst

Mit unserem traditionellen Adventgottesdienst in der evangelischen Kirche Wiener Neustadt verabschieden wir uns in die wohlverdienten Weihnachtsferien.

Weiterlesen