Qualifikationen FM


Berufliche Möglichkeiten nach der Ausbildung
Bekleidungsgestaltung – Damenbekleidung / Bekleidungsdesign
Tätigkeitsfelder mit entsprechender Praxis bzw. Weiterbildung
* Industriekaufmann/frau für den fachspezifischen Bereich
* Handelsangestellte/r
* Direktrice für Schnitt und Design
* Vertrieb und Verkauf (Merchandiser)
* Modeeinkauf für Boutiquen und Konzerne
* Marketing und Logistik
* Illustrator/in für Modezeitschriften oder Werbeagenturen
Weiterführende Ausbildungen:
* Aufbauende Schulen und Hochschulen, Modedesign, Bekleidungstechnik, Bekleidungsmarketing
* Meisterprüfung
* Berufsreifeprüfung (WIFI, BFI)
* Aufbaulehrgang (Reifeprüfung), Dauer: 3 Jahre

© 2018 Mode und Elementarpädagogik Wiener Neustadt | Datenschutz