MODE - Schultypen

BAfEP - Schultypen

MODEFACHSCHULE WIENER NEUSTADT - FUNDIERTE AUSBILDUNG IN NUR DREI JAHREN

Seit dem Schuljahr 2016/17 schreiben auch die Modefachschüler/innen der dreijährigen Schulform Abschlussarbeiten in Gruppen, bei denen sie als Projektauftrag eine Kollektion entwerfen, herstellen und aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten sollen. Als Ausgangspunkt dienen dazu Lehrplaninhalte von diversen Unterrichtsfächern (z.B. Entwurfzeichnen, Stilberatung, Marketing, Textiltechnologie etc). Das Ergebnis dieser Recherchearbeit wird im Rahmen einer Prüfung präsentiert. Somit werden auch die Absolventinnen und Absolventen der dreijährigen Modefachschule auf Arbeitstechniken vorbereitet, die sie im Laufe ihres Berufslebens brauchen, z.B. dann, wenn sie sich weiter und höher qualifizieren wollen. Heuer fand die Präsentation der Abschlussarbeiten mit anschließender Diskussion am 19. April statt. Eines der Themen lautete "Spitzfindig". Kristina Lazic, Jana Probst, Cassandra Maderner und Zorica Klincov hatten sich im Laufe des Schuljahres mit Spitzen und deren Einsatzmöglichkeiten auseinandergesetzt und dabei Fragen zur Darstellung von Spitze in Entwurfzeichnungen, "spitzengerechter" Stiltypberatung sowie marktpolitischen Instrumenten und maschineller und handwerklicher Spitzenerzeugung bearbeitet. Erstmalig entschieden sich die Modefachschülerinnen dafür, ihre Abschlussarbeiten in Form von Portfoliomappen zu präsentieren. Dazu zeigten sie auch ihre Kollektionen, die im Laufe des Jahres im Werkstättenunterricht entstanden waren. Die Projektgruppe "Spitzfindig" hatte sich für eine Kleiderkollektion entschieden, die sie auch zur Entwicklung des Projektgruppenlogos inspirierte, das alle ihre Dokumente zierte. Am 30. April geht die Abschlussprüfung mit einer Deutschklausur weiter. Nach je einer Klausur in Schnittkonstruktion und Rechnungswesen folgt auch noch eine praktische Klausur, denn in der Modefachschule Wiener Neustadt werden sowohl kaufmännische als auch handwerkliche und technische Fertigkeiten abgeprüft. Sie runden die fundierte Ausbildung ab - getreu dem Schulmotto "individuell. kreativ. wirtschaftsnah".

© 2018 Mode und Elementarpädagogik Wiener Neustadt | Datenschutz