MODE - Schultypen

BAfEP - Schultypen

Modische Highlights aus unserer Schule

Am 12. April und 13. April luden wir wieder zu unserem traditionellen Modeevent ein, der heuer erstmals in der Aula des neuen Schulgebäudes stattfand. Schülerinnen und Schüler präsentierten speziell für diesen Event gefertigte Kollektionen. Von Strandkleidung über Businesskostüme bis hin zu festlichen Abendkleidern zeigten die Schülerinnen eindrucksvoll, wie an unserer Schule Mode entworfen und gefertigt wird. Direktorin Hofrätin Anneliese Buxbaum freute sich, soviele Ehrengäste aus Schule, Politik und Wirtschaft begrüßen zu können. Als Vertreter des Bürgermeisters dankte Stadtrat DI Franz Dinhobl allen Lehrkräften sowie allen Schülerinnen und Schülern für ihren Beitrag zum bunten und vielfältige Bildungsangebot der Stadt Wiener Neustadt. Die Modeschule Wiener Neustadt steht allen jungen Menschen offen, die nach einer Möglichkeit suchen, die eigenen Kreativität und Individualität auszuleben, dabei aber auch eine fundierte kaufmännische Bildung wollen. Die Schule bietet eine dreijährige Fachschule, die einzige Modefachschule in ganz Niederösterreich, und eine fünfjährige höhere Schule, die mit der Matura abschließt. Wer auf der Suche nach einer Schule ist, in der Individualität und Kreativität großgeschrieben werden, dabei aber die kaufmännische Ausbildung in enger Verbindung zur realen Wirtschaftswelt nicht vernachlässigt wird, der ist in dieser Schule genau richtig. Wichtigste Voraussetzung ist natürlich die Begeisterung für Mode. Und wie professionell diese Modebegeisterung an der Schule umgesetzt wird – davon konnte sich das Publikum bei diesem Modeevent selbst überzeugen. Foto: Alexander Ramminger/GUTTMANNcine

© 2016 Mode und Elementarpädagogik Wiener Neustadt